Den Palm programmieren


Hier will ich eine kleine Einführung in die Welt der Palm-Programmierung geben. Ich behandele hier keine Sprache speziell, sondern die Suche nach der richtigen Sprache und passender Software für dich. In naher Zukunft werde ich eine eigene Rubrik für den kleinen Wunder-Zwerg einrichten.

Wie immer beim Suchen der richtigen Programmiersprache kommt es auch beim Palm wieder darauf an, was du schon kannst und was du programmieren willst. Ich habe mich bei dieser Übersicht auf Freeware-Programme beschränkt.
Wenn ihr Fragen zum Programmieren mit dem Palm oder zum Palm allemein habt empfehle ich euch das Nexave-Forum.

SmallBasic:
Sprache: Basic
Bezug: SmallBasic-Homepage
Wenn du bis jetzt noch nichts Programmiert hast oder einfach mal ein schnelles Programm schreiben willst empfehle ich dir SmallBasic. Ein Programm ist schnell gebastelt und mit der umfangreichen Hilfe kommt man auch mit sehr wenigen Vorkenntnissen zurecht. SmallBasic ist ein Basic Dialekt den man direkt auf dem Palm eingibt, was bei grossen Projekten ziemlich nervt. Ein weiterer Nachteil ist, dass du keine Fenster oder Stifteingabe einbeziehen kannst. Ich persönliche benutze gerne SB wenn ich mal schnell ein (Spass-)Programm schreiben will.

Palmphi:
Sprache: C++
Bezug: Palmphi-Homepage
Palmphi ist eine kostenlose Programmierumgebung die alles hat was man sichg als Programmierer wünscht: WYSIWYG-Formulareditor, Projektmanager, Syntax-Vervollständigung und vieles mehr. Geschrieben wird in C und der GCC-Compiler übernimmt das Kompilieren. Bis jetzt habe ich noch kein Palmphi-Programm fertiggestellt, aber sobald ich eins fertig habe, werdet ihr es hier zusammen mit dem Quellcode Downloaden können (oder auf Running-X). Bis jetzt konnte ich mich mit meinen Visual-C++/Basic vorkenntnissen gut in die Umgebung einarbeiten. Ich empfehle euch dieses Programm uneingeschränkt!
Home
Geschichte
Die Regeln
Mitglieder
Ansprache
Websites
Casio GTR
Palm
Downloads
Running-X
Counter: 784781
Monat: 1262